07 GALERIE BOISSERÉE

AKTUELL

Patrick Hughes: We Are All Surrealists Now, 2019, Malerei auf dreidimensionalem Objekt, 66 x 146 cm

AKTUELL

Geometry in Motion: Paintings and Multiples

Patrick Hughes

Eröffnung: Mittwoch, 22. Januar, 18h30

Ausstellung: 22.1. – 7.3.2020 verlängert bis 21.3.2020

Di-Fr von 10–18h / Sa von 11–15h u.n.V.

 

GALERIE BOISSERÉE
Drususgasse 7-11
50667 Köln

+49 -221-257 85 19
galerie@boisseree.com
www.boisseree.com

 

Patrick Hughes: Banksy, 2018, dreidimensionales Multiple, 45 x 102 cm

Geometry in Motion: 
Paintings and Multiples by Patrick Hughes

Das menschliche Auge und unsere Wahrnehmung sind in erster Linie geprägt durch das perspektivische Sehen. Entfernung und Nähe, Bewegung und Ruhe scheinen wir präzise voneinander abgrenzen zu können. Die Arbeiten von Patrick Hughes (geb. 1939 in Birmingham) eröffnen dem Betrachter ein völlig neues Seherlebnis. Sie animieren dazu, das Gesehene, die eigene Wahrnehmung und die bisherige Auffassung und Kenntnis optischer Prozesse in einem neuen Licht zu betrachten. Bewegt man sich vor den Kunstwerken, so scheinen diese in Bewegung zu sein. Es wird nicht sofort klar, ob dem Bild selbst ein bewegtes Element eingeschrieben ist, oder ob es eine Animation ist. Erst bei verringerter Distanz ist das Moment der Bewegung beendet und der Betrachter beginnt, das Prinzip des Bildaufbaus zu verstehen. Seine Bildkonstruktionen setzt Hughes in unterschiedlichen Motiven um, die von Stadtansichten, über Bücherstillleben bis hin zu Hommagen an Künstler und Stilepochen der Kunstgeschichte reichen.

Die Galerie Boisserée eröffnet am 22. Januar 2020 eine umfassende Einzelausstellung mit den Werken des britischen Künstlers, der erst kürzlich seinen 80. Geburtstag feierte.

 

Eröffnung: Mittwoch, 22. Januar, 18h30

Ausstellung: 22.1. – 7.3.2020 verlängert bis 21.3.2020

Di-Fr von 10–18h / Sa von 11–15h u.n.V.