13 GALERIE MIRKO MAYER

AKTUELL

AKTUELL

TOUR VIENNA

Franziska Frings, Bob Schatzi Hausmann, Karo Kuchar, Christian Mühlbauer

Gruppenausstellung: 4. September bis 7. November 2020

Vernissage: 4. September

 

GALERIE MIRKO MAYER
Erftstraße 29
50672 Köln

+49-221-240 12 89
info@mirkomayer.com
www.mirkomayer.com

ARCHIV

Ausstellungsansichten:

Photograph - Martin Schoberer

 

ARCHIV

SIDESTEP

Ralph Baiker, Pato Bosich, Micha Cattaui, Clegg and Guttmann, Colin Cook, HGEsch, Julia Gunther, Moritz Karweick, Jürgen Klauke, Ola Kolehmainen, Harald F. Müller, Pasi Orrensalo, Cindy Sherman, Gert & Uwe Tobias

Gruppenausstellung: 21. April bis 27. Juni 2020

Finissage: 26. Juni 2020

K1 Rundgang im Sommer am 26.6.: Verschiedene Künstler sind vor Ort und es wird der Grill angeworfen und kühles Bier in der Galerie angeboten.
Freitag: 18–23h

 

GALERIE MIRKO MAYER
Erftstraße 29
50672 Köln

+49-221-240 12 89
info@mirkomayer.com
www.mirkomayer.com

 

SIDESTEP

Wenn Sie ausweichen, treten Sie zur Seite, um zu vermeiden, dass etwas oder jemand auf Sie zukommt oder Sie schlägt.

Gemäß dem Ausstellungsstitel feiern wir in dieser Gruppenausstellung Künstler und ihre Werke, die sich nicht dem Mainstream oder vorhersehbaren Moden zuordnen lassen. Man muss ausweichen, um nicht von Marktstrategien oder Oberflächlichkeiten erfasst oder beeinflusst zu werden. Alle Arbeiten dieser Ausstellung stehen für einzigartige Positionen in der zeitgenössischen Kunst mit kunsthistorischer Relevanz.
__________________________

If you sidestep, you step sideways in order to avoid something or someone that is coming towards you or going to hit you.

According to the definition of the exhibition title we celebrate in this group show artists and their works that do not go confirm with mainstream or predictable fashions. You have to sidestep to be not catched or influenced by market strategies or superficiality. All works in this show stand for unique positions in contemporary art with art historical relevance.

Gruppenausstellung: 21.4. –27.6.2020

Finissage: 26. Juni 2020

Di–Fr von 14–18h u.n.V.

Ola Kolehmainen: San Miniato Al Monte 1207 II, 2017, Archival Inkjet Print, Künstlerrahmen, Quadriptych, 160 x 456 cm, Edition von 5 + 2 a. p., Foto: Ola Kolehmainen

Harald F. Müller: SUZE, 2003/2019, Lindenholz bemalt, Stahl, Wandmalerei, 500 x 100 x 40 cm, Einzelbuchstabe: 60 x 60 x 10 cm, Unikat, Foto: Mirko Mayer

ARCHIV

Ausstellung 1

Sacred Places

Ola Kolehmainen 

Ausstellung 2

Back to Back

Harald F. Müller

Artist Talk mit Continental Breakfast: Sonntag, 26.Januar., 11h30

Ausstellungen: bis 14.3.2020

Di–Fr von 14–18h u.n.V.

 

GALERIE MIRKO MAYER
Erftstraße 29
50672 Köln

+49-221-240 12 89
info@mirkomayer.com
www.mirkomayer.com

Back to Back

Müller zeigt eine retrospektive Quintessenz seiner raumbezogenen Arbeiten. Mit nur drei Werken bringt er über 40 Jahre Auseinandersetzung mit Raum, Bild und Architektur auf den Punkt.

Sacred Places

Kolehmainen vertritt in der „back gallery“ mit drei monumentalen Werken einen dekonstruktivistischen Ansatz im Umgang mit klassischer Photographie und sakraler Architektur.