19 PETER REICHENBERGER STIFTUNG

VORSCHAU

Peter Reichenberger: HTA, orange, magenta, violett, ohne Jahr, Öl auf Leinwand, WV 1016, 90 x 90 cm, WV 1018, courtesy Peter Reichenberger Stiftung

VORSCHAU

Handtellerabdruck

Peter Reichenberger

Ausstellung: 25.6. – 24.9.2021

Di–Fr von 10–18h / Sa von 11–16h u.n.V.

 

PETER REICHENBERGER STIFTUNG
Haus der Stiftungen
Zeughausstraße 26, 3. Etage
50667 Köln

+49-221-25 58 34
jweghmann@gmx.de
www.peterreichenbergerstiftung.org

Aus dem Bestand der Stiftung zeigen wir repräsentative Bilder kleineren und mittleren Formats.

Ausschließlich unter Nutzung der Fingerkuppe, der Handkante oder des Handtellers trug Peter Reichenberger (*1945, Halle an der Saale/ gest. 2004, Köln) die Farbe auf den Bildträger auf. Dabei arbeitete er in übereinanderliegenden Schichten, seriellen Strukturen und mono- wie polychromen Farbverläufen. Es entstehen Farbräume und Farbvolumen in ungeahnter Form und Intensität. Durch den geplanten und komponierten Farbauftrag wird dabei jedweder Zufall ausgeschaltet und die Farbe zum absoluten Gegenstand seines künstlerischen Schaffens. In seinen Werken werden die Tendenzen von Minimalismus, Zero, Farbfeldmalerei und Konzeptkunst auf einmalige Art und Weise miteinander verschmolzen.

Die Peter Reichenberger-Stiftung kümmert sich seit 2006 um die Wahrung und Bekanntmachung seines künstlerischen Nachlasses.

Ausstellung: 25.6. – 24.9.2021

Di–Fr von 10–18h / Sa von 11–16h u.n.V.